Wir freuen uns sehr über die Auszeichnungen, die wir in den letzten Monaten für unsere Produktionen DOT und REFUGEE ROADS entgegen nehmen durften. Darunter ‚Beste Dokumentation Non-Profit‘ für unseren koproduzierten Doku-Serienpiloten von REFUGEE ROADS auf dem Filmfestival Cologne im Rahmen von Medien & Migration NRW, sowie ‚Best International Short Film‘ für DOT auf dem Short Film Breaks Film Festival in Bukarest. Marco Heibach wurde zudem für ‚Best Editing‘ auf dem Balticon Science Film Festival in den USA ausgezeichnet, wo wir ebenfalls den außergewöhnlichen Preis für ‚Best Use of Time Travel‘ mit nach Hause nehmen durften.

Awards Oct2017 2