Der Tod hat viele Gesichter…

In einer modernen Welt, in der der Sensenmann seine Aufgaben an menschliche Mitarbeiter outgesourct hat, erfährt ein loyaler Angestellter, dass seine kleine Tochter bald sterben wird. Auch wenn er damit gegen seine Prinzipien verstoßen und sich gegen seinen mächtigen Arbeitgeber wenden muss, entscheidet er sich, seine Tochter vor dem Tod zu retten und macht sich auf die Suche nach den Lücken in einem bisher als unfehlbar geltenden System. Bisher…

Format: Serie mit 10 Folgen à 45 Minuten

Autoren: Tali Barde, Claudio Franke, Dominik Hochwald, Katja Winke

gefördert von der Filmstiftung NRW